Natürliche Hormontherapie

Mit zunehmendem Alter stellt der Köper immer weniger Hormone selbst her, deshalb kann es in bestimmten Situationen sinnvoll sein, vorübergehend oder langfristig eine Hormonersatztherapie durchzuführen.

Hierbei bevorzuge ich die Verwendung von naturidentischen Hormonen genannt.

Diese natürliche Behandlungsmethode zeigt im Gagensatz zur üblichen Hormonersatztherapie (HRT) keine Nebenwirkungen und keine Risiken.

In unserer speziellen Hormonsprechstunde biete ich Ihnen die Möglichkeit, nach einer ausführlichen Anamnese, erkennen zu können, ob Ihnen eine Therapie mit bioidentischen Hormonen helfen kann. Hierbei orientiere ich mich an der biologischen Hormontherapie nach Dr. Annelie Scheuernstuhl.

Die hormonelle Unterstützung wird genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse hin abgestimmt.

Bei einer optimal angepassten Dosierung hat sich die Therapie mit bioidentischen Hormonen sehr bewährt und meine Patientinnen machen gute Erfahrungen damit.

Der dafür notwendige Speicheltest kann über unsere Praxis bezogen werden. Ich werde dann einen, auf Sie individuell zugeschnittenen Therapieplan erstellen.

Nur behandeln, wenn tatsächlich Bedarf besteht.

Nur in der Menge therapieren, die gebraucht wird.

Nur so lange unterstützen, wie nötig.